Diese Webseite nutzt ausschließlich technisch notwendige Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.

Gemeinsam Großes bewegen. Bewerben Sie sich jetzt.

 
Einstieg Software-Entwicklung - TU/FH w/m

Standort Wien, ab sofort

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

Der Geschäftsbereich Powertrain Solutions entwickelt und fertigt innovative Technologien für den gesamten Antriebsstrang in den Marktsegmenten Electrification, Passenger Cars, Commercial Vehicles und Off-Highway. Mit unseren zukunftsweisenden Mobilitätskonzepten gestalten wir mit innovativen Lösungen weltweit den Wandel der Mobilität mit. An unserem Standort in Wien entwickeln wir innovative Produkte rund um den Antriebstrang für unsere internationalen Kunden.
Für diesen Bereich suchen wir ab sofort begeisterte und interessierte TechnikerInnen, die Teil unseres ExpertInnen-Teams werden möchten.

Mit dieser Ausschreibung wenden wir uns an Damen als auch an Herren.

Ihr Beitrag zu Großem

  • Die Zukunft mitgestalten: Sie sind zuständig für die Planung und Entwicklung von Software für innovative Motorsteuerungen 
  • Verantwortung übernehmen: Sie sind verantwortlich für den Entwurf, die Konfiguration und ressourcenoptimale Realisierung von hardwarenahen Funktionsmodulen
  • Lösungsorientiert umsetzen: Sie integrieren Funktionsmodule zu einem auf der Zielhardware lauffähigen Programmstand
  • Kundenorientiert handeln: Sicherstellung der Serieneinführung durch umfangreiche Tests


Was Sie dafür auszeichnet

  • Persönlichkeit: Sie sind engagiert, teamfähig, kommunikativ und zeichnen sich durch einen sorgfältigen und analytischen Arbeitsstil aus
  • Erfahrungen und Know-how: im Bereich der Mikrocontrollerprogrammierung und den Programmiersprachen C, C++ sowie Echtzeitprogrammierung, Erfahrung mit Motoren bzw. Fahrzeugtechnik von Vorteil
  • Leidenschaft: für Fahrzeuge und Motoren
  • Ausbildungabgeschlossenes technisches Studium (Spezialisierung in Techn. Informatik/Physik, Elektronik, Elektrotechnik, Mechatronik oder Computational Science), gutes Deutsch und Englisch

 


Ihr zukünftiger Arbeitsort bietet Ihnen
Flexible Arbeitszeitmodelle und freie Fenstertage, Patenprogramm zur gelungenen Einarbeitung, hervorragende Verpflegung vor Ort, Service- und Sozialleistungen (zB Jobticket), zahlreiche Gesundheits- und Sportaktivitäten, medizinische Versorgung, attraktive Weiterentwicklungsmöglichkeiten

Für diese Position ist ein KV-Mindestgehalt von € 2.582,48 brutto pro Monat vorgesehen (Kollektivvertrag Metallgewerbe). Abhängig von Ihrer Erfahrung und Qualifikation besteht die Bereitschaft zur Überbezahlung.

Interesse geweckt? Ihr Ansprechpartner für Rückfragen
Lukas Ratheiser (
Ihre.Bewerbung@at.bosch.com
)